Compositing – LKW-Crash als Spezial-Effekt für einen Kurzfilm

Fertiges Compositing des LKW-Crashs

Composition des fertigen LKW-Crashs

Für den Kurzfilm “PHANTOMSCHMERZ” von Studenten der Filmaka­demie Baden-Württemberg in Ludwigsburg, Malte Derks und Daniel Jacob, hat die UNEM-Filmpro­duktion eine Visual-Effekt Sequenz erstellt. Der Fahrer eines PKW soll frontal mit einem entgegen kommenden LKW zusammenstoßen. Um aufwändige Stuntfahrten zu vermeiden, wurde die Szene als 3D-Compositing erstellt.
Weiterlesen

1 Kommentar

Mobiles Filmstudio – Ansprechende Produktfilme beim Kunden

Lagerhalle und mobiles Studio
Produktfilme erfahren immer größere Nachfrage. Auf Messen, der Firmenhomepage und auf DVD zeigen Firmen ihre Produkte und Fähigkeiten in bewegten Bildern.

Selten findet eine Filmproduktion in den Betrieben vor Ort optimale Bedingungen vor, um eine Maschine optisch ansprechend darzustellen.
Anstatt nun eine Produktionsanlage in eine Studioumgebung zu transportieren, gibt es jetzt die Möglichkeit, die Darstellung vor Ort zu optimieren.
Link zum Produktfilm – Making Of Video
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Bluescreen Studio – Technik und Anwendungsbeispiele

Bluescreen Studio und fertiger Film
Mit einer Bluescreen kann ein Schauspieler in eine beliebige Umgebung hinein versetzt werden. Das Blau des Bluescreen Studios wird dabei durch eine Filmaufnahme oder eine Computeranimation ausgetauscht.

Was beim Aufbau der Bluescreen und der Umsetzung von Szenen zu beachten ist, wird im Folgenden beantwortet.

Weiterlesen

1 Kommentar

Drehbericht Industriefilm mit DSLR und Technicolor Picture Style

Am Set der UNEM Filmproduktion
Beim aktuellen Industriefilm der UNEM-Filmproduktion für Rekord Fenster und Türen kam die Canon 7D mit dem Technicolor Picture Style zum Einsatz. In diesem Drehbericht beschreiben wir die inhaltlichen Schwerpunkte und den technischen Hintergrund der Industriefilm-Produktion. Link zum Industriefilm

Dramaturgie

Ziel des Industriefilms ist die Darstellung der Qualität der Produkte. Der Film gibt Kunden und Interessierten einen kleinen Einblick in die Produktion und vermittelt Sicherheit und Vertrauen. Bei der Inszenierung für diesen Industriefilm war es daher besonders wichtig, die Menschen zu zeigen, die diese Qualität täglich erschaffen. Der Film zeigt die erfolgreiche Verknüpfung von Handwerkskunst mit den optimierten Prozessen einer industriellen Fertigung.
Die Film-Produktion legt Wert auf eine ruhige Kameraführung, mit Plansequenzen auf Dolly und Kran. Eine szenische Produktion mit Lichtgestaltung und filmischer Tiefenunschärfe
Weiterlesen

1 Kommentar

Technicolor Cinestyle vs. Neutral Style bei der Canon 7D

Die Canon DSLR-Kameras liefern im Videomodus mit dem Standard-Bildeinstellungen out of the box beeindruckende Bilder. Jedoch ist eine Farbkorrektur im 8bit Videomodus aufgrund der hohen Kontrastwerte nur eingeschränkt möglich. Abhilfe schaffen Flat-Kurven im Picture Style der DSLRs. Neben Profilen z.B. von Marvel bietet Technicolor seit kurzem ein von Canon autorisiertes Picture Profil. Dieses soll den Dynamikumfang des Sensors optimal ausnutzen. Hierzu haben wir verschiedene Lichtsituationen gefilmt. Wir beschreiben den Einfluss des Picture Styles und stellen den Neutral Style von Canon gegenüber.

Weiterlesen

2 Kommentare